NEWS





HJS jazz

"Wer nicht übertreibt, ist uninteressant."

- Gustav Mahler

*****

NETZTIPP

JazzZeitungs-Blog
Hier schreiben Ursula Gaisa, Martin Hufner, Jörg Lichtinger, Max Merseny, Peter Ortmann, Benjamin Schaefer, Thomas Spitzer, Rainer Wein …


FEATURES (neu im Textarchiv, 31.01.14)

Ein Saxofon-Paket:

Das Saxofon in der NS-Zeit. "Ein typisches Jazzinstrument"

Booker Ervin. Zu modern für Uptown

John Harle. In allen Welten zu Hause (mit Interview)

Odean Pope. Mann der tiefen Töne (mit Interview)

Bach auf vier Saxofonen. Entwaffnende Transparenz


REVIEWS REVISITED

1996: Wer erinnert sich noch an die Album-Neuheiten der Neunzigerjahre? An die Musiker, die Labels, die Perspektiven? Aus einem uralten Textprogramm ausgegraben und ins HTML-Format gebracht: Rezensionen anno 1996 zu damaligen Neuerscheinungen von Chet Baker, Kenny Barron, Anthony Braxton, Ray Brown, Dave Brubeck, Benny Carter, James Carter u.v.a.

Hier in der Musiktruhe!



The HJS logo: © Aaron Schaal 2003.


Bild

13.04.2014
Non-Jazz: ASLI KILIC, DOGMA CHAMBER ORCHESTRA (beide: Fidelity), RICCARDO TESI (Akkordeon Magazin)

12.04.2014
Jazz-Rezensionen: JÖRG SCHIPPA, VERTIGO TROMBONE 4TET, TOBIAS HOFFMANN, ORGAN EXPLOSION (alle: Fidelity # 13)

11.04.2014
Saxofon: VON ADOLPHE SAX BIS ZUM JAZZ (Ein Dossier in der Jazzzeitung)

09.04.2014
11.04., 19.30 Uhr, Stadthalle Germering: FRANCESCO BEARZATTI Quartet

mehr News

© '02-'14 hjs-jazz.de